Dresden - suchen und finden

Sonntag, 6. August 2017

Veranstaltungstipp Dresden August 2017: Sommerfest im Botanischen Garten




Seerosen im Botanischen Garten
Sie möchten in Dresden kreuz und quer durch die Botanik laufen, viel sehen, noch mehr erleben und bei Sommerfesten live dabei sein?
Dann habe ich einen Veranstaltungstipp Dresden: 

Besuchen Sie das Sommerfest im Botanischen Garten am Sonntag, dem 06.08.2017.
Freunde der Tier- und Pflanzenwelt sollten diese Veranstaltung in Dresden keinesfalls verpassen!


Botanischer Garten Dresden lädt zum Fest der Sinne im Grünen ein!


Wenn Sie Natur pur und zugleich ein Sommerfest in Dresden genießen möchten, müssen Sie weder auf das eine noch das andere im schönen Elbflorenz verzichten. Fernab vom Großstadtlärm, und doch mittendrin in der belebten, historischen City Dresdens, können Sie an einer besonderen Veranstaltung im Sommer teilnehmen. Der Botanische Garten (idyllisch am Rande „Großer Garten“ gelegen) lädt zu einem Fest der Sinne im Grünen ein – Eintritt frei! 

Veranstaltungstipp Dresden Botanischer Garten Schildkröten

Tier- und Pflanzenliebhaber sind herzlichst eingeladen, sich mit Kind und Kegel an den Mitmachaktionen beim diesjährigen Sommerfest im Botanischen Garten in Dresden zu beteiligen. Der „Freundeskreis Botanischer Garten Dresden e.V.“ sorgt zum Beispiel für einen leckeren Imbiss, hat jede Menge Informationen im Gepäck und überdies einen Benefiz-Trödelstand vor Ort aufgebaut.
Auf dem Gelände des Botanischen Gartens dürfen sich die Besucher kreativ austoben:


  • Filzen mit Maria-Sabine Dose (Dosefilzart.de) ist angesagt

  • Schöne Sachen aus Ton unter Anleitung der Keramikerin Sonja Puppe machen

  • Reifenfiguren basteln am Stand des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e.V.


Volles Programm für Naturfreunde, Kulturinteressierte und Wissbegierige

 

Weitere tolle Angebote, die am 06. August 2017 beim Sommerfest im Botanischen Garten in Dresden auf Sie warten, finden Sie auf der Internetseite tu-dresden.de aufgelistet. Übrigens: „Kräuter-Hexen“, Schildkröten-Liebhaber, Kampffisch-Freunde und Naturschützer kommen nicht zu kurz. Es wird volles Programm für alle Naturfreunde, Kulturinteressierte und Wissbegierige geboten.   

Sie möchten:


  • Nisthilfen auf Ihrem Grundstück aufstellen?

  • Instrumente und Spiele aus drei Kontinenten ausprobieren?

  • Kräutersalze selbst herstellen?

  • Die Heilpflanzen des Jahres 2017 kennenlernen?

  • Mehr über das Imkern erfahren?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen