Dresden - suchen und finden

Donnerstag, 4. Juni 2015

Veranstaltungstipps Dresden: Schloss Pillnitz im Sommer 2015 erleben!



Historisches Dresden SchlossanlageIm Dresdener Stadtteil Pillnitz, direkt an der Elbe, liegt das prunkvolle Berg- und Wasserpalais was Kurfürst August der Starke einst nach Plänen des Architekten Pöppelmann errichten ließ. Schloss Pillnitz mit den gepflegten Gartenanlagen, den imposanten Bäumen und exotischen Gehölzen, samt botanischen Kostbarkeiten (wie der japanischen Kamelie), lädt Jahr für Jahr Besucher aus nah und fern ein. 

Die Dresdner Touristenattraktion ist nicht nur ein historischer Ort mit einer traumhaften Parkanlage, gesäumt von nostalgischen Pavillons, zauberhaften Wasserspielen und vielen anderen „Schönheiten“ (wie Orangerie und begehbarem Kamelien-Haus), sondern gleichfalls ein sehr beliebter Veranstaltungsort in der sächsischen Landeshauptstadt. 

Auch im Sommer 2015 können Sie in der Pillnitzer Schlossanlage viel erleben. Einige Veranstaltungen, Sonderführungen und Highlights möchte ich Ihnen hier, kurz zusammengefasst, etwas näher vorstellen.  

Pavillon und Teiche Dresden

Einmaliger Erlebnisrundgang durch den Lustgarten Pillnitz mit Lizenz

 

Veranstaltungen Dresden

Im „Lustgarten“ an der Elbe, im Stadtteil Pillnitz, können Sie lustwandeln wie einst die feine Gesellschaft. Wie wäre es denn mit einem Erlebnisrundgang nach dem Motto: „Meine Gräfin darf ich bitten …“? Begeben Sie sich gemeinsam mit der Gräfin von Brühl oder mit der Fürstin von Sulkowski auf eine 90- minütige „Lustreise“ durch die zauberhafte Pillnitzer Schlossanlage.


Gönnen Sie sich ein prickelndes Gläschen Sekt zum Auftakt und genießen Sie die Führung am 06.06.2015, um 14:15 Uhr, durch den Schlosspark Pillnitz in vollen Zügen, die von der „Erlebnisagentur Barokkokko“ angeboten wird. Es handelt sich hierbei um einen einzigartigen „Schauspielrundgang“ durch die historische Pillnitzer Parkanlage, der vom Schlösserland Sachsen lizensiert wurde. Bei dieser Veranstaltung entfällt der Eintrittspreis, der Sektempfang ist inklusive. Kostenlos ist der einmalige Erlebnisrundgang allerdings nicht!


Schlossanlage Dresden Pillnitz
Schlosspark und Schlossteich Pillnitz im März 2014
Schlösserland Sachsen

Kuratorenführung ab Juni 2015: „Gefangen, gelitten, gefeiert – der König kehrt zurück“!


Es tönen die Lieder, der König kehrt wieder … Gut, der Text passt nicht ganz. Dennoch: am 07.06.1815 war es, als Sachsens König Friedrich August aus der preußischen Gefangenschaft zurückkehrte. Nach der Völkerschlacht (im Jahre 1813) saß er im Gefängnis in Friedrichsfelde ein. Der 07.06.2015 ist daher ein historisch denkwürdiger Tag, der selbst heute längst nicht Geschichte ist. 

Pillnitz Dresden Veranstaltungen und Führungen

Nach genau 200 Jahren kehrt Sachsens König abermals zurück, jedenfalls symbolisch gesehen. Seiner Majestät Friedrich August wird in der Landeshauptstadt Sachsen ein großes Spektakel gewidmet. 

Überdies gibt es im Schloss Pillnitz eine Sonderausstellung mit dem Titel „Gefangen, gelitten, gefeiert, Sachsen 1815 – der König kehrt zurück“. Die Ausstellung wird vom 07.06.2015 bis zum 20.09.2015 im Pillnitzer Schlossmuseum präsentiert. 

Schlossbesichtigungen, Veranstaltungen, Parkführungen 



Im Sommer 2015 finden im Dresdener „Lustschloss“ am Ufer der Elbe, neben zahlreichen Veranstaltungen und Parkführungen, außerdem fantastische Events statt. Die Sonderausstellungen und Sonderführungen sind gleichfalls eine Dresden-Reise wert. So können Sie zum Beispiel am 06.06.2015, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, die „Pflanzen der Bibel entdecken“ und überdies noch „Gespräche vor Ort führen“.

Falls Sie dem „Schloss Pillnitz aufs Dach“ steigen wollen, dürfen Sie sich am 14.06.2015, gegen 11:15 Uhr, die Sonderführung nicht entgehen lassen. Am 20.06.2015, ab 17:00 Uhr, können Sie „Musik im Wasserpalais“ genießen. Oder aber, einen Tag später, am 21.06.2015 ab 11:00 Uhr an der Sonderführung „Die goldenen Zwanziger“ teilnehmen und einen „Spaziergang mit dem Schlossverwalter“ durch die hoheitliche Gartenanlage am Ufer der Elbe unternehmen. 

Dresdner Stadtteil Pillnitz mit künstlicher Ruine

Im Sommer 2015 ist viel lost im Schlosspark Pillnitz, der Veranstaltungskalender ist prall gefüllt. Abgesehen von den oben genannten Highlights gibt es noch viele attraktive Angebote mehr. Zu meinen favorisierten Veranstaltungstipps zählt die Familienführung „Die Spiele der Königskinder“ am 04.07.2015 (Beginn: 14:00 Uhr).  Erwachsene werden im einstmaligen Rittergut Pillnitz, wo sich August der Starke mit seiner Mätresse Gräfin Cosel früher lustvoll vergnügte, ebenso viel Spaß haben. Am 29.08.2015, zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr, wenn es „Spielend durch das Wochenende“ geht. Natürlich mit Kind und Kegel. 


August der Starke und Gräfin von CoselDie „historischen Spiele im Pillnitzer Schlosspark“ erfordern nicht nur Geschicklichkeit, Disziplin und Durchhaltevermögen. Diesbezüglich ist gleichermaßen „Teamarbeit“ gefragt. 
Lustwandeln und mit allen Sinnen genießen, spielen, Spaß haben, sich vergnügen: all das und mehr ist im Pillnitzer Schlosspark im Sommer 2015 möglich. 

Wollen Sie live dabei sein? Hier finden Sie alle Veranstaltungstipps auf einen Blick.  

Eichhörnchen im Pillnitzer Lustgarten (siehe Foto im Vordergrund links / Aufnahme März 2014)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen