Dresden - suchen und finden

Montag, 1. Juni 2015

Freizeitanlage Dresden: Minigolf und Pit-Pat im Großen Garten



Freizeitanlage in Dresdens CityDer Große Garten in Dresden ist ein wahres Freizeitparadies. Besonders wenn es warm wird, zieht es die Dresdener als auch die Gäste der sächsischen Landeshauptstadt hinaus ins Grüne. 

Ein Highlight am Rande des Großen Gartens, der sich mitten im Herzen der City befindet, ist die Freizeitanlage unmittelbar neben dem familienfreundlichen Restaurant „Wachstube“. 

Das Gasthaus "Wachstube“ als auch die Miniaturgolfanlage und die Pit-Pat-Anlage (Tisch-Minigolf) liegen quasi gegenüber vom Dynamo-Stadion Dresden (Rudolf-Harbig-Stadion / Glücksgas-Stadion) und dem Georg-Arnhold-Bad. Sie können die Outdoor-Freizeitanlage mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinien 10 und 13) sehr gut erreichen. Sofern Sie mit dem Pkw kommen, können Sie die Parkplätze zwischen Georg-Arnold-Bad, Hygiene-Museum und „Cockerwiese“ nutzen. 

Torwirtschaft Dresden Wachstube Goßer Garten
Zur Freizeitanlage auf dem Gelände der Wachstube

Wachstube Torwirtschaft


Miniaturgolf am Großen Garten: Freizeitspaß für Jung und Alt!



Wer in der warmen Jahreszeit auf Spiel, Spaß und Freizeitsport nicht verzichten möchte, grillen, chillen und relaxen will, ist im Großen Garten genau richtig. Die Minigolfanlage in Dresdens Innenstadt ist ein beliebtes Ausflugsziel in den Sommermonaten. 


Während es ringsum grünt und blüht, die Wiesen für Picknick im Grünen und sportliche Aktivitäten genutzt werden, kann man auf der Minigolfbahn eine „ruhige Kugel“ schieben. Geschicklichkeit und Präzision sind gefragt, denn es wird von Bahn zu Bahn schwieriger, den Golfball ins Ziel zu bringen. Es gibt die unterschiedlichsten Hindernisse, die das Minigolfspiel so abwechslungsreich und spannend machen. 

18 Bahnen Miniaturgolf Dresden



Freizeitspaß im Großen Garten
Denken Sie vielleicht, dass Sie auf jeder Kleingolfbahn so lange spielen können, bis Sie das Ziel erreicht haben, so irren Sie gewaltig. Die Spielregeln sind schriftlich festgehalten. Jene besagen, dass ein Spieler nach dem 6. missglückten Versuch, den Golfball ins Ziel zu schlagen, leider aufgeben und zur nächsten Bahn wechseln muss. 

In solch einem Fall (6 gescheiterte Versuche) wird die Punktzahl 7 auf dem Block vermerkt, auf dem am Ende alle erreichten Punkte zusammengezählt werden. Je weniger Versuche ein Spieler beim Minigolf benötigt, umso bessere Chancen hat er, nach dem Absolvieren der 18 Bahnen als Sieger hervorzugehen. Diese Präzisionssportart erfordert also Geschick, Konzentration und Augenmaß. 




 
Sicherlich freut sich jeder Spieler über einen errungenen Sieg. Schlussendlich steht beim Miniaturgolf in erster Linie der Spaß an erster Stelle. Den werden Sie ebenso haben, wie meine Lieben und ich. Versprochen!

Selbst für die Kleinsten (ich denke, ab etwa dem 4. Lebensjahr) ist das Minigolfspiel auf dem Gelände der „Wachstube“ im Großen Garten eine tolle Freizeitbeschäftigung. Falls die lieben Kleinen keine Lust haben, können sie sich stattdessen auf dem großen Spielplatz vor der Freizeitanlage austoben, im Sand spielen, klettern, rutschen oder die niedlichen Kaninchen beobachten.       
 
Ausflugstipp Dresden
Kinderspielplatz an der Wachstube



 Pit-Pat spielen macht auch viel Spaß



Beim Pit-Pat, eine Art Tisch-Minigolf, können Sie ebenfalls Ihr Augenmaß trainieren und Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Die Pit-Pat-Anlage grenzt direkt an die Miniaturgolf-Anlage und ist ein weiteres Highlight im Großen Garten. Diesbezüglich vermischen sich die Präzisionssportarten Minigolf und Billard, denn beim Tisch-Minigolf wird mit Stöcken gespielt, die dem „Kö“ (Billardstock) ähneln. 

Freizeitanlage Großer Garten
Minigolf und Pit-Pat

Die Minigolfbälle (Kugeln) sind in verschieden Farben gehalten und unterschiedlich schwer. Genau das macht Pit-Pat noch eine Spur raffinierter. Es gibt insgesamt 18 Tische, die bespielt werden können. Die Tisch-Minigolf-Regeln sind gut sichtbar auf einem großen Schild am Zaun der Freizeitanlage zu finden. 


Pit-Pat Anlage Dresden
18 Tische Pit-Pat
Tipp:

Sie sollten nicht unbedingt die besten Schuhe tragen und gleich gar nicht, liebe Damen, in High Heels die Freizeitanlage im Großen Garten besuchen. Beim Minigolf als auch beim Pit-Pat Spiel werden Ihre Schuhe durchaus etwas staubig. 


Die Öffnungszeiten, Hinweise zu den familienfreundlichen Preisen der Outdoor-Anlage auf dem Gelände der Wachstube, sowie viele weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite Dresdner-Minigolf.   



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen