Dresden - suchen und finden

Montag, 11. März 2013

Ausflug nach Dohna bei Dresden - Besichtigung der Burgruine Dohna




 
Dohna bei Dresden

Wenn Sie einmal die unmittelbare Umgebung Dresdens erkunden möchten, schlage ich Ihnen einen Ausflug nach Dohna vor. Inklusive Besichtigung der Burgruine. Die ehemalige Burg Dohna war einstmals eine stattliche Spornburg, die zugleich Stammsitz der Burggrafen von Dohna war. 



Auf dem Schlossberg in Dohna


Heute ist auf dem Schlossberg nur noch die Ruine der damaligen Reichsburg zu besichtigen. Aber der Ausflug nach Dohna bei Dresden - im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - zur Burgruine lohnt sich auf jeden Fall. 
Die Stammburg der „Dohnis“ auf dem Schlossberg Dohna - wie es heißt, soll sich auf diesem Gelände in „vorgeschichtlicher Zeit“ ein sorbisches Siedlungsgebiet befunden haben - hat tatsächlich schon bessere Zeiten gesehen. 


Rundturm der alten Burg Dohna


Der Rundturm und einige Mauerreste der alten Dohnaer Burg sind jedoch noch erhalten. Ebenso das Gebäude, in dem früher einmal die Burgschenke beherbergt war. 

Vermutet wird, dass Kaiser Otto der I. um 960 die Burg Dohna errichtet hat. Erstmals erwähnt wurde sie anno 1040. 






Aufstieg zur Burgruine Dohna


Der Aufstieg zum Schlossberg führt Sie durch schmale Gassen und über Treppen, an denen der Zahn der Zeit genagt hat. Begleitet werden Sie vom fröhlichen Gezwitscher der Vögel, die in den Bäumen und Sträuchern sitzen. Ansonsten herrscht himmlische Ruhe. 




Schmale Gasse in Dohna bei Dresden







Dohna mutet wie ein verschlafenes „Nest“ an. Doch dieser Eindruck täuscht.








Sachsens zweitälteste Stadt hat eine Menge zu bieten. Nicht nur den Schlossberg, von dem aus Sie eine herrliche Aussicht genießen können und die Burgruine Dohna.


Blick vom Schlossberg auf Dohna
Was Sie in Dohna bei Dresden noch alles erwartet, verrate ich Ihnen alsbald.  Zum Abschluss hier noch einige Fotos vom Gelände der Burgruine.

Verfallenes Häuschen am Fuße des Schlossbergs

Mauerreste der Burg Dohna

Auf dem Schlossberg in Dohna

Mauerrest mit Loch - schöne Aussicht von oben
Grillplatz auf dem Burggelände

Burg Dohna, wie Sie einst aussah

Das Gebäude der Burgschänke Dohna


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen